Rolli-to-Go Gruppe Leverkusen

Veröffentlicht am: 19. Mai 2022|

Die Rolli-to-Go Gruppe aus Leverkusen trifft sich regelmäßig in der Begegnungsstätte „Einfach Da“ um von dort aus zu Tagesreisen aufzubrechen. Bei den Tagesausflügen sind Menschen mit und ohne Behinderung herzlich willkommen!

Während der letzten zwei Corona-Jahre hat sich ein kleiner Kern jeden Freitag zu Radtouren verabredet. Diese Touren, welche nicht nur Tages- sondern teilweise auch Mehrtagesfahrten waren, führten nicht selten auch zum Naturfreundehaus in Neuenkamp. Der Gruppe ist das Naturfreundehaus gut bekannt, da viele aus der Rolli-to-Go Gruppe selbst Naturfreund*innen sind.

Doch der Zwischenstopp im Naturfreundehaus Neuenkamp führt, wie an so vielen Stellen in unserer Gesellschaft zu Problemen. Duschen und Toiletten finden sich im Keller, die Schlafräume im Obergeschoss. Ohne Aufzug oder wenigstens einer Rampe ist es ein großer Kraftakt bzw. schier unmöglich für die Rolli-Fahrer*innen in die Räumlichkeiten zu gelangen.

Der Ortsgruppe, die das Haus betreut, ist das Problem natürlich bekannt, aber wie sollen sie mit ihren begrenzten, finanziellen Möglichkeiten diesem Problem entgegenwirken?

Diese und weitere Fragen zum Thema Barrierefreiheit widmen wir uns beim Inklusions-Workshop den wir nun auch mit der Ortsgruppe vor Ort im Naturfreundehaus anbieten. Vielleicht entsteht etwas in diesem Workshop und die Rolli-to-Go Gruppe kann in Zukunft ohne große Einschränkungen auf ihren Touren regelmäßig im Naturfreundehaus einkehren. Wie es weitergeht, werden wir euch hier berichten!

Zurück
Alle beiträge

Diesen Beitrag teilen: